Olympic Day: Ein Tag im Zeichen des Sports

DOA\Maria Schulz

Aprilwetter im Juni, und dennoch beste Stimmung – der Olympic Day 2015 war ein voller Erfolg, wie an den leuchtenden Augen der mehr als 2.000 Kinder und den Gesichtern ihrer zufriedenen Lehrer abzulesen war. Die Deutsche Olympische Akademie (DOA) und über 25 Kooperationspartner boten den jungen Besuchern in Köln jede Menge sportliche Action und vielfältige Erfahrungen über den Sport hinaus.

Während die Helfer bei den letzten Vorbereitungen noch sprichwörtlich im Regen standen, kam pünktlich zur Eröffnung um kurz nach 10 Uhr die Sonne heraus. Und auch wenn diese im Laufe des Tages immer mal wieder von Regenwolken verdeckt wurde, war das strahlende Wetter bei den Ansprachen von DOSB-Präsident Alfons Hörmann, der DOA-Vorsitzenden Prof. Gudrun Doll-Tepper und dem Präsidenten des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen, Walter Schneeloch, ein richtungsweisender Ausblick auf einen Tag, der viele glückliche Gesichter hinterlassen sollte.

Auf drei Etagen des Deutschen Sport & Olympia Museums, im Innen- wie im Außenbereich, konnten die Besucher eintauchen in eine olympische Erlebniswelt: Die jungen Gäste konnten 15 verschiedene Sportarten – von Tischtennis und Rudern bis zu Hockey und Rollstuhlbasketball – ausprobieren, die deutsche und olympische Sportgeschichte multimedial erleben oder sich einfach mitreißen lassen von der Faszination Olympia. Die Angebote wurden von Sportverbänden, Vereinen aus der Region und bundesweiten Initiativen mit gesundheits- und sozialpolitischen Zielen bereitgestellt, die teilweise schon im vergangenen Jahr mitwirkten, teilweise aber auch dieses Jahr neu an Bord waren.

Verschiedene Highlights ergänzten das gut vierstündige Programm. So konnten sich die Kinder und Jugendlichen bei zwei Ausgaben des „Olympic Day Run" über einen oder drei Kilometer auspowern. Talkrunden mit Stars der Deutschen Olympiamannschaft und der Deutschen Paralympischen Mannschaft gaben Einblicke in den Spitzensport aus erster Hand und die „Flying Bananas" zeigten ein spektakuläres Unterhaltungsprogramms auf dem Trampolin an der Rheinpromenade.

Für einen krönenden Abschluss sorgte ein prominent besetztes Ruderrennen: Am Ergometer forderte die dreifache Olympiamedaillengewinnerin im Rudern, Britta Oppelt, ihre Kolleginnen und Kollegen aus den anderen Sportarten heraus. Angefeuert von vielen Zuschauern lieferte sie sich mit Hockey-Olympiasieger Oskar Deecke, der Silbermedaillengewinnerin der Youth Olympic Games im Rennrodeln, Saskia Langer, und Trampolin-Weltmeister Henrik Stehlik sowie Moderator Kai Gemeinder und drei jugendlichen Besuchern einen heißen Kampf, den die erst kürzlich zurückgetretene Ruderin knapp für sich entscheiden konnte.

Und so waren am Ende nicht nur die Kinder, die Organisatoren, Mitarbeiter und Volunteers, sondern auch die Ehrengäste redlich erschöpft. Erschöpft, aber glücklich – und schon wieder voller Vorfreude auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt: „Happy Olympic Day!"

 

  • Eröffnung

    Eröffnung

  • Grußworte von Alfons Hörmann, Prof. Gudrun Doll-Tepper und Walter Schneeloch (von rechts nach links)

    Grußworte von Alfons Hörmann, Prof. Gudrun Doll-Tepper und Walter Schneeloch (von rechts nach links)

  • Gäste des Olympic Day (von rechts nach links):

    Gäste des Olympic Day (von rechts nach links):

    Alfons Hörmann, Kirsten Bruhn, Henrik Stehlik, Prof. Gudrun Doll-Tepper, Tobias Knoch, Walter Schneeloch, Alexander Spitz, Britta Oppelt, Oskar Deecke, Dr. Andreas Höfer und Sebastian Conrad.
  • Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung:

    Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: "Kinder stark machen"

  • Rollstuhlfechten an der Station der Deutschen Behindertensportjugend

    Rollstuhlfechten an der Station der Deutschen Behindertensportjugend

  • Deutscher Golf Verband

    Deutscher Golf Verband

  • Deutscher Basketballbund

    Deutscher Basketballbund

  • Rollstuhlbasketball mit den Köln 99ers

    Rollstuhlbasketball mit den Köln 99ers

  • Deutscher Eishockeybund

    Deutscher Eishockeybund

  • Deutscher Hockey-Bund

    Deutscher Hockey-Bund

  • Hockey-Olympiasieger Oskar Deecke trickst mit den Kids an der Station des Deutschen Hockey-Bundes

    Hockey-Olympiasieger Oskar Deecke trickst mit den Kids an der Station des Deutschen Hockey-Bundes

  • Tischtennis mit sport grenzenlos

    Tischtennis mit sport grenzenlos

  • Handball mit der HSG Refrath

    Handball mit der HSG Refrath

  • Judo J-team NRW

    Judo J-team NRW

  • Trimmy im Ruderwettbewerb

    Trimmy im Ruderwettbewerb

  • Athletinnen und Athleten nach dem Ruderwettbewerb:

    Athletinnen und Athleten nach dem Ruderwettbewerb:

    Henrik Stehlik, Britta Oppelt, Saskia Langer und Oskar Deecke (von links nach rechts).
  • Die Kanu-Station des KSK-team Köln

    Die Kanu-Station des KSK-team Köln

  • Stocksport mit dem Special Olympics Deutschland e.V.

    Stocksport mit dem Special Olympics Deutschland e.V.

  • Olympic Day 2015

    Olympic Day 2015

  • Olympic Day Run

    Olympic Day Run

  • Olympic Day Run

    Olympic Day Run

  • Olympic Day Run

    Olympic Day Run

  • Zuschauer beim Olympic Day Run

    Zuschauer beim Olympic Day Run

  • Foto-Aktion der Deutschen Olympischen Akademie.

    Foto-Aktion der Deutschen Olympischen Akademie.

    Das Judo J-Team NRW mit der Olympia-Fackel von London 2012.
  • Moderator Kai Gemeinder interviewt die Sportlerinnen Saskia Langer (links) und Britta Oppelt (rechts).

    Moderator Kai Gemeinder interviewt die Sportlerinnen Saskia Langer (links) und Britta Oppelt (rechts).

  • Talk mit Siegern der Paralympics

    Talk mit Siegern der Paralympics

  • Trampolinshow mit den Flying Bananas

    Trampolinshow mit den Flying Bananas

  • Trimmy und Schweinehund beim Olympic Day 2015

    Trimmy und Schweinehund beim Olympic Day 2015

  • Trimmy beim Olympic Day 2015

    Trimmy beim Olympic Day 2015

  • Zuschauer der Trampolinshow

    Zuschauer der Trampolinshow

  • Eröffnung
  • Grußworte von Alfons Hörmann, Prof. Gudrun Doll-Tepper und Walter Schneeloch (von rechts nach links)
  • Gäste des Olympic Day (von rechts nach links):
  • Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung:
  • Rollstuhlfechten an der Station der Deutschen Behindertensportjugend
  • Deutscher Golf Verband
  • Deutscher Basketballbund
  • Rollstuhlbasketball mit den Köln 99ers
  • Deutscher Eishockeybund
  • Deutscher Hockey-Bund
  • Hockey-Olympiasieger Oskar Deecke trickst mit den Kids an der Station des Deutschen Hockey-Bundes
  • Tischtennis mit sport grenzenlos
  • Handball mit der HSG Refrath
  • Judo J-team NRW
  • Trimmy im Ruderwettbewerb
  • Athletinnen und Athleten nach dem Ruderwettbewerb:
  • Die Kanu-Station des KSK-team Köln
  • Stocksport mit dem Special Olympics Deutschland e.V.
  • Olympic Day 2015
  • Olympic Day Run
  • Olympic Day Run
  • Olympic Day Run
  • Zuschauer beim Olympic Day Run
  • Foto-Aktion der Deutschen Olympischen Akademie.
  • Moderator Kai Gemeinder interviewt die Sportlerinnen Saskia Langer (links) und Britta Oppelt (rechts).
  • Talk mit Siegern der Paralympics
  • Trampolinshow mit den Flying Bananas
  • Trimmy und Schweinehund beim Olympic Day 2015
  • Trimmy beim Olympic Day 2015
  • Zuschauer der Trampolinshow

Fotos: DOA\Maria Schulz