Athletinnen und Athleten vor Ort

Für einzigartige Augenblicke sorgen die zahlreichen Athletinnen und Athleten, die selbst an Olympischen oder Paralympischen Spielen teilgenommen haben und das Projekt in den Einrichtungen unterstützen. So fungiert der Speerwurf-Olympiasieger von Rio 2016, Thomas Röhler, als offizieller Botschafter von Olympia ruft: Mach mit! und bekennt sich folgendermaßen zum Projekt: „Sport und Bewegung sind die Basis, um aktiv und gesund zu bleiben. Olympia ruft: Mach mit! trägt dazu bei, das Selbstbewusstsein der Kinder zu stärken und vermittelt dabei olympische Werte und vieles mehr.“

Neben ihm waren bereits Paralympicssieger Niko Kappel (Kugelstoßen, Rio 2016), mehrfacher Olympiasieger Kevin Kuske (Bobfahren, Salt Lake City 2002, Turin 2006, Vancouver 2010), die Olympiasieger Tatjana Hüfner (Rodeln, Vancouver 2010) und Christian Reitz (Schießen, Rio 2016) vor Ort, die Olympiateilnehmer Nadine Hildebrand, Pamela Dutkiewicz (beide Leichtathletik), Selina Jörg (Snowboard), Franz Anton (Kanu) sowie der ehemalige Para- Biathlet Josef Giesen und viele mehr.

Diese Website nutzt Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können
(weitere Informationen).

Sie können sich entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, entfernen Sie den Haken in unserer Datenschutzerklärung unter Punkt „4.9 Matomo (ehemals Piwik)“ unter Punkt „4.9 Matomo (ehemals Piwik)“, um den Matomo-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.