JTFO- und JTFP-Winterfinale 2018: Olympiafeeling in Schonach

Andreas Wank, Anna-Lena Forster und Ramona Straub im Gespräch mit Moderator Kai Gemeinder (2. von li)
Der Athletentalk mit Andreas Wank, Anna-Lena Forster und Ramona Straub. © DOA

Rund 850 Kinder und Jugendliche verwandelten den Kurort Schonach im Schwarzwald in den letzten Tagen wieder zu einem Schauplatz sportlicher Höchstleistungen und olympischem Ehrgeiz – trotz eisiger Minustemperaturen. Aber nicht nur auf Pisten, Loipen und Sprungschanzen zeigten die Teilnehmenden vollen Einsatz: Auch im beheizten Foyer des Haus des Gastes sollte der Ehrgeiz nicht nachlassen. Die Ausstellung der Deutschen Olympischen Akademie (DOA), die Fackel von Rio und Kooperationsspiele boten eine willkommene Gelegenheit, sich aufzuwärmen und die grauen Zellen zu fordern.

Auf den zwölf Tafeln konnten sich die Teilnehmenden mit verschiedenen Aspekten der Olympischen Bewegung auseinandersetzen. Wer die Texte besonders aufmerksam las, wurde belohnt: Alle richtigen Quizbögen landeten am Ende in der Verlosung und hatten die Chance auf tolle Preise, die in der Abschlussshow bekannt gegeben wurden. Teamgeist und Zusammenarbeit wurden beim Fröbelturm gefordert. Um den Turm zu bauen, müssen alle Beteiligten an einem Strang ziehen - denn nur gemeinsam kommt man hier zum Ziel. Und natürlich fand die Fackel von Rio 2016 wieder viele Fans: Der Traum, einmal eine echte Olympiafackel in der Hand zu halten, wurde für einige hundert Kids Realität.

Die Abschlussshow am letzten Abend hielt neben beeindruckenden Akrobatik- und Tanzeinlagen einen besonderen Höhepunkt bereit: Im Athletentalk gaben Skispringerin Ramona Straub, frisch aus Südkorea zurückgekehrt, Skispringer und Olympiasieger von 2014, Andreas Wank, und Monoskifahrerin Anna-Lena Forster, Silbermedaillengewinnerin bei den Paralympics 2014, Einblicke in ihren Sportleralltag. Aufgeschlossen erzählten die drei Athleten vor den Augen von DOSB-Präsident Alfons Hörmann von ihren Erfahrungen im Leistungssport und bei Olympischen und Paralympischen Spielen. Und einige strahlende Siegerinnen und Sieger bekamen ihre Medaillen und Pokale sogar direkt von den Sportstars überreicht.

Es waren drei ereignisreiche Tage, im Zeichen von sportlichem Ehrgeiz, Herausforderungen, Fairness und Teamgeist – Werte, die im Winterzauber Schonachs greifbar wurden.

  • Die Ausstellung zu den Olympischen Spielen weitete den Blick der Teilnehmenden für Themen, die über den Sport hinaus gehen.

    Die Ausstellung zu den Olympischen Spielen weitete den Blick der Teilnehmenden für Themen, die über den Sport hinaus gehen.

  • Sehr konzentriert setzten sich die Teilnehmenden mit olympischen Themen auseinander.

    Sehr konzentriert setzten sich die Teilnehmenden mit olympischen Themen auseinander.

  • Die Fotoaktion mit der Olympischen Fackel war wieder ein wahrer Publikumsmagnet.

    Die Fotoaktion mit der Olympischen Fackel war wieder ein wahrer Publikumsmagnet.

  • Kaum einer ließ sich die Chance entgehen, Hand an die Fackel von Rio 2016 zu legen.

    Kaum einer ließ sich die Chance entgehen, Hand an die Fackel von Rio 2016 zu legen.

  • Auch für den Wintersportnachwuchs ein echtes Highlight!

    Auch für den Wintersportnachwuchs ein echtes Highlight!

  • Das Foto mit der Fackel konnten die Kids als Andenken gleich mitnehmen.

    Das Foto mit der Fackel konnten die Kids als Andenken gleich mitnehmen.

  • Und manche Nachwuchshoffnungen durften sogar schon einmal in die Rolle von Fernsehstars schlüpfen.

    Und manche Nachwuchshoffnungen durften sogar schon einmal in die Rolle von Fernsehstars schlüpfen.

  • Bei Kooperationsspielen standen neben Geschicklichkeit und Konzentration...

    Bei Kooperationsspielen standen neben Geschicklichkeit und Konzentration...

  • ... Teamgeist und Zusammenarbeit im Vordergrund.

    ... Teamgeist und Zusammenarbeit im Vordergrund.

  • Am letzten Abend setzte die Abschlussshow einen gefeierten und würdigen Schlusspunkt.

    Am letzten Abend setzte die Abschlussshow einen gefeierten und würdigen Schlusspunkt.

  • Da waren dann sogar die Großen des Wintersports mit dabei.

    Da waren dann sogar die Großen des Wintersports mit dabei.

  • Andreas Wank, Anna-Lena Forster und Ramona Straub (v.li.) gaben im DOA-Athletentalk bei Moderator Kai Gemeinder Einblicken in ihren Sportler-Alltag.

    Andreas Wank, Anna-Lena Forster und Ramona Straub (v.li.) gaben im DOA-Athletentalk bei Moderator Kai Gemeinder Einblicken in ihren Sportler-Alltag.

  • Alle drei beeindruckten mit persönlichen Worten und bleiben den JTFO- und JTFP-Teilnehmenden sicher noch lange im Gedächtnis.

    Alle drei beeindruckten mit persönlichen Worten und bleiben den JTFO- und JTFP-Teilnehmenden sicher noch lange im Gedächtnis.

  • Für die Teams auf dem Treppchen war es ein ganz besonderer Tag: Wann bekommt man schon einmal von einer Paralympics-Silbermedaillengewinnerin...

    Für die Teams auf dem Treppchen war es ein ganz besonderer Tag: Wann bekommt man schon einmal von einer Paralympics-Silbermedaillengewinnerin...

  • ... oder eine Skispringerin aus dem Olympia-Team Deutschland Glückwünsche?!

    ... oder eine Skispringerin aus dem Olympia-Team Deutschland Glückwünsche?!

  • Und wann hängt einem einmal ein echter Olympiasieger eine Medaille um den Hals?

    Und wann hängt einem einmal ein echter Olympiasieger eine Medaille um den Hals?

  • Da war nicht nur die sportliche Leistung ein Grund zu feiern!

    Da war nicht nur die sportliche Leistung ein Grund zu feiern!

  • Und auch die Funktionäre um Alfons Hörmann zeigten sich sichtbar zufrieden mit dem gelungenen Abschluss einer tollen Veranstaltung...

    Und auch die Funktionäre um Alfons Hörmann zeigten sich sichtbar zufrieden mit dem gelungenen Abschluss einer tollen Veranstaltung...

  • ...und die glücklichen Gewinner beim Quiz strahlten über ihre Preise.

    ...und die glücklichen Gewinner beim Quiz strahlten über ihre Preise.

  • Die Ausstellung zu den Olympischen Spielen weitete den Blick der Teilnehmenden für Themen, die über den Sport hinaus gehen.
  • Sehr konzentriert setzten sich die Teilnehmenden mit olympischen Themen auseinander.
  • Die Fotoaktion mit der Olympischen Fackel war wieder ein wahrer Publikumsmagnet.
  • Kaum einer ließ sich die Chance entgehen, Hand an die Fackel von Rio 2016 zu legen.
  • Auch für den Wintersportnachwuchs ein echtes Highlight!
  • Das Foto mit der Fackel konnten die Kids als Andenken gleich mitnehmen.
  • Und manche Nachwuchshoffnungen durften sogar schon einmal in die Rolle von Fernsehstars schlüpfen.
  • Bei Kooperationsspielen standen neben Geschicklichkeit und Konzentration...
  • ... Teamgeist und Zusammenarbeit im Vordergrund.
  • Am letzten Abend setzte die Abschlussshow einen gefeierten und würdigen Schlusspunkt.
  • Da waren dann sogar die Großen des Wintersports mit dabei.
  • Andreas Wank, Anna-Lena Forster und Ramona Straub (v.li.) gaben im DOA-Athletentalk bei Moderator Kai Gemeinder Einblicken in ihren Sportler-Alltag.
  • Alle drei beeindruckten mit persönlichen Worten und bleiben den JTFO- und JTFP-Teilnehmenden sicher noch lange im Gedächtnis.
  • Für die Teams auf dem Treppchen war es ein ganz besonderer Tag: Wann bekommt man schon einmal von einer Paralympics-Silbermedaillengewinnerin...
  • ... oder eine Skispringerin aus dem Olympia-Team Deutschland Glückwünsche?!
  • Und wann hängt einem einmal ein echter Olympiasieger eine Medaille um den Hals?
  • Da war nicht nur die sportliche Leistung ein Grund zu feiern!
  • Und auch die Funktionäre um Alfons Hörmann zeigten sich sichtbar zufrieden mit dem gelungenen Abschluss einer tollen Veranstaltung...
  • ...und die glücklichen Gewinner beim Quiz strahlten über ihre Preise.

Fotos: © DOA/JTFO sampics

Diese Website nutzt Cookies,
um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Mehr Informationen