Glückwunsch

Troeger-80Die Deutsche Olympische Akademie gratulierte Prof. Walther Tröger ganz herzlich zur Vollendung seines achtzigsten Lebensjahres.

Mit den besten Wünschen für viele weitere Jahre mit Erfolg und guter Gesundheit verbindet sich auch Dank - für das Wohlwollen und Interesse, mit denen der Jubilar den Anliegen der Akademie seit ihrer Gründung stets begegnet ist, so wie er sich auch in seiner Verantwortung als Generalsekretär und Präsident des NOK für Deutschland in hohem Maße für eine wissenschaftliche Begleitung und eine wirksame Umsetzung des pädagogischen Auftrags der Olympischen Bewegung engagiert hat.

So war Walther Tröger ein Wegbereiter und Förderer des Kuratoriums Olympische Akademie und Olympische Erziehung und des Deutschen Olympischen Instituts, aus deren „Fusion" die DOA im Mai 2007 hervorgegangen ist.

Dass er auch der neuen Einrichtung mit Rat und Tat zur Seite steht, belegt etwa seine Mitwirkung in der Jury des letztjährigen Schülermalwettbewerbs „Olympische Spiele – wie ich sie sehe!" Vor diesem Hintergrund freut es die DOA umso mehr, dass sie die Siegerinnen und Sieger und ihre Bilder im Rahmen des großen Geburtstagsempfangs im Frankfurter Römer am 6. Februar vor den Augen des IOC-Präsidenten sowie vieler anderer prominenter Gäste auch als eine Geste gegenüber dem Jubilar präsentieren und auf diese Weise noch einmal „Herzlichen Glückwunsch" sagen konnte.

Diese Website nutzt Cookies,
um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Mehr Informationen