Lehrerfortbildung

Im zweijährigen Rhythmus führt die Deutsche Olympische Akademie eine Lehrerfortbildung in Griechenland durch. Bei dieser Maßnahme können sich Lehrkräfte im Bereich der Olympischen Erziehung und Wertevermittlung im und durch Sport weiterbilden.

Angeboten werden vielfältige Vorträge und Workshops sowie ein Besuch bedeutender antiker Stätten, u. a. in Korinth, Delphi, Olympia. So versteht sich die Lehrerfortbildung als eine „olympische" Reise von den Spielen der Antike bis hin zu den aktuellen Spielen.

Die Fortbildung ist in (fast) allen Bundesländern als Qualifizierungsmaßnahme anerkannt.

Die nächste Lehrerfortbildung wird im Herbst 2018 stattfinden.

Olympisch - fair - sauber: Wertevermittlung in der Dopingprävention

Logo des NADA-Programms Gemeinsam gegen Doping
Die erfolgreiche Zusammenarbeit von NADA und DOA wird fortgesetzt. © NADA

Gemeinsame Lehrerfortbildung von DOA und NADA

Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren im Rahmen der Lehrerfortbildung in Griechenland oder bei den Unterrichtsmaterialien "Olympia ruft: Mach mit!" intensiviert die Deutsche Olympische Akademie (DOA) nun ihre Kooperation mit dem Präventionsprogramm GEMEINSAM GEGEN DOPING der Nationalen Anti Doping Agentur Deutschland (NADA): Eine gemeinsame eintägige Lehrerfortbildung am 11. September 2019 widmet sich ganz den Themen "Wertevermittlung" und "Dopingprävention".

Weiterlesen

Neue Impulse für Olympische Erziehung in der Schule

11. Lehrerfortbildung der Deutschen Olympischen Akademie in Griechenland

Die DOA-Lehrerfortbildung 2018 an der Stele von Pierre de Coubertin in Olympia.

Aus dem Klassenzimmer nach Olympia ging es vom 1.-9. September für 44 Lehrkräfte aus ganz Deutschland und von allen Schulformen: Sie nahmen an der diesjährigen Lehrerfortbildung der Deutschen Olympischen Akademie (DOA) in Griechenland teil. „Olympische Erziehung: (Mehr-) Wert für die Schule“ lautete der Titel der Veranstaltung, die bereits zum elften Mal stattfand. Die Studienreise führte die Gruppe aus Lehrkräften, Dozenten und Vertretern der DOA über mehrere antike Stätten nach Olympia, wo ein fünftägiges Seminarprogramm mit vielfältigen sportpraktischen und pädagogischen Anregungen den inhaltlichen Schwerpunkt der Veranstaltung darstellte.

Weiterlesen

Lehrerfortbildung 2018 in Olympia

Die Deutsche Olympische Akademie (DOA) setzt sich im Besonderen für die Verbreitung des olympischen Gedankens in der Erziehungs- und Bildungsarbeit ein. Bisherige Lehrerfortbildungsveranstaltungen in Olympia offenbarten das große Interesse der Schulen an dieser Thematik sowie den vielfältigen Möglichkeiten ihrer unterrichtlichen Umsetzung, und zwar nicht nur im Sportunterricht, sondern auch in vielen weiteren Fächern.

Die DOA plant erneut, eine einwöchige Lehrerfortbildung vom 1. bis 9. September 2018 an der Internationalen Olympischen Akademie (IOA) in Olympia/Griechenland durchzuführen.

Weiterlesen

Diese Website nutzt Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können
(weitere Informationen).

Sie können sich entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, entfernen Sie den Haken in unserer Datenschutzerklärung unter Punkt „4.9 Matomo (ehemals Piwik)“ unter Punkt „4.9 Matomo (ehemals Piwik)“, um den Matomo-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.