Hohe Auszeichnungen für DOA-Vorstandsmitglieder

Vorstand-Auszeichnungen klIm Rahmen seiner Sitzung am 3. Juli gratulierte der Vorstand der Deutschen Olympischen Akademie (DOA) seinen „ausgezeichneten" Mitgliedern Prof. Dr. Manfred Lämmer und Dr. h.c. Klaus Schormann.

Erstgenanntem wurde am 12. Juni der Award der International Society of Olympic Historians (ISOH) für seine langjährigen wissenschaftlichen Verdienste um die Olympische Bewegung verliehen. Schormann wurde der Olympische Orden in Bronze zuerkannt, der ihm bei nächster Gelegenheit durch das Internationale Olympische Komitee (IOC) überreicht wird.

Bereits Anfang Mai war die Vorsitzende Prof. Dr. Dr. h.c. Gudrun Doll-Tepper mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden.

Alle drei Preisträger erhielten neben herzlichen Glückwünschen einen großen Blumenstrauß von den Mitarbeitern der DOA.

Diese Website nutzt Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können
(weitere Informationen).

Sie können sich entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, entfernen Sie den Haken in unserer Datenschutzerklärung unter Punkt „4.9 Matomo (ehemals Piwik)“ unter Punkt „4.9 Matomo (ehemals Piwik)“, um den Matomo-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.