Unvergessliche Highlights: Deutsches Olympisches Jugendlager in London

 

Jugendlager kl  

(Foto: dsj)

Bereits nach der ersten von zwei Wochen haben die 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Deutschen Olympischen Jugendlagers in London viele besondere „olympische Momente" erlebt.

Neben einem Empfang in der Deutschen Botschaft und dem Besuch von vielen Wettkämpfen zur Unterstützung der Deutschen Olympiamannschaft bildete das gemeinsame Frühstück mit Joachim Gauck einen Höhepunkt. Auf der MS Deutschland, dem „Deutschen Schiff London 2012", nahm sich der Bundespräsident viel Zeit für individuelle Gespräche mit den Nachwuchssportlerinnen und Nachwuchssportlern.

In dem von der Deutschen Sportjugend (dsj) und der Deutschen Olympischen Akademie (DOA) gemeinsam organisierten Jugendlager, das noch bis zum 10. August auf dem Campus der Universität Kent in Canterbury untergebracht ist, findet zudem ein ausführliches Kultur- und Bildungsprogramm statt.

Ausführliche Berichte über die Erlebnisse des Deutschen Olympischen Jugendlagers können hier nachgelesen werden.

Diese Website nutzt Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können
(weitere Informationen).

Sie können sich entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, entfernen Sie den Haken in unserer Datenschutzerklärung unter Punkt „4.9 Matomo (ehemals Piwik)“ unter Punkt „4.9 Matomo (ehemals Piwik)“, um den Matomo-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.