DOJL Tag 11: Corcovado und Cristo Redentor

Beste Stimmung auf dem Gipfel des Corcovado: DOJL mit Cristo Redentor. © DOJL

An Tag elf ging es für die DOJL-Teilnehmer hoch hinaus. Die gesamte Gruppe machte sich auf zum Berg Corcovado, auf dessen Gipfel das wohl bekannteste Wahrzeichen Rio de Janeiros thront: Die Christus-Statue Cristo Redentor (dt. "Christus, der Erlöser"). Seit 85 Jahren fasziniert das Bauwerk Einheimische wie Gäste aus aller Welt und entsprechend beeindruckt zeigten sich auch die 50 Jugendlichen, als sie schließlich am Fuße der Statue standen. Bei strahlendem Sonnenschein konnten sie nicht nur den Blick auf das rund 30 Meter hohe Bauwerk genießen, sondern ihnen bot sich auch eine atemberaubende Aussicht auf die gesamte Stadt. 

 

  • Strahlende Gesichter am Fuße der Christus-Statue

    Strahlende Gesichter am Fuße der Christus-Statue

  • Beliebter Aussichtspunkt: Der Gipfel des Corcovado

    Beliebter Aussichtspunkt: Der Gipfel des Corcovado

  • Atemberaubende Aussicht auf Rio de Janeiro

    Atemberaubende Aussicht auf Rio de Janeiro

  • Strahlende Gesichter am Fuße der Christus-Statue
  • Beliebter Aussichtspunkt: Der Gipfel des Corcovado
  • Atemberaubende Aussicht auf Rio de Janeiro

Fotos: Deutsches Olympisches Jugendlager (DOJL)

Diese Website nutzt Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Infos.