50 Tage bis zum Olympic Day – über 20 Kooperationspartner beteiligt

Der Countdown läuft: In 50 Tagen erleben zahlreiche Kinder und Jugendliche beim Olympic Day am 23. Juni erneut die Faszination Olympia. Über 20 Kooperationspartner beteiligen sich unter dem Motto „Move – Learn – Discover" mit verschiedenen Sport- und Bewegungsstationen und Mitmach-Aktionen bei der Veranstaltung im Deutschen Sport & Olympia Museum in Köln. Für besondere Momente sorgen außerdem deutsche Athletinnen und Athleten, die spannende Einblicke in die Welt des olympischen und paralympischen Sports geben.

„Wir sind begeistert, dass der Olympic Day in Deutschland so toll angenommen wird, und freuen uns über die große Zahl der angemeldeten Schulklassen", sagte Tobias Knoch, Direktor der Deutschen Olympischen Akademie, die den Olympic Day in Deutschland organisiert. Aufgrund der hohen Nachfrage musste das Anmeldefenster nun geschlossen werden, da die maximale Besucherkapazität bereits gut sieben Wochen vor dem Olympic Day erreicht ist. „Diese Tatsache belegt den hohen Stellenwert der Veranstaltung in Sportdeutschland. Umso wichtiger ist es uns, gemeinsam mit vielen Kooperationspartnern im Deutschen Sport & Olympia Museum in Köln wieder ein attraktives Programm anzubieten", so Knoch.

Hierzu gehören u. a. das Ausprobieren verschiedener Sportarten an Bewegungsstationen, Aktiv-Programme und Talkrunden mit deutschen Sportstars, ein „Olympic Day Run", Fotoaktionen mit einer Olympischen Fackel und viele weitere jugendgerechte Angebote rund um die Faszination des Sports. Alle Angebote werden von Sportverbänden, regionalen Sportvereinen oder sportnahen Organisationen professionell betreut. Diesen Kooperationspartnern spricht die DOA besonderen Dank aus:

DOSB (Sportdeutschland)
● Deutsches Sport & Olympia Museum
● Deutscher Hockey-Bund
● Deutscher Golf Verband
● Deutscher Tischtennis-Bund
● Deutscher Basketball-Bund
● Deutsche Behindertensportjugend
● Deutscher Behindertensportverband
● Special Olympics Deutschland
● Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
● Nationale Anti Doping Agentur
● Landessportbund Nordrhein-Westfalen
● Nordrhein-Westfälischer Ruder-Verband
● Sportjugend Köln
● Judo J-Team NRW
● ASV Köln
● HSG Refrath
● Kölner Ruderverein 1877
● RBC Köln 99
● Sport grenzenlos
● Turnverband Köln
● TV Höhenhaus

Zum Olympic Day:

Jedes Jahr feiern tausende Menschen rund um den Globus den Olympic Day und erinnern damit an den Gründungstag des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), den 23. Juni 1894. Er ist eine Initiative des IOC und aller Nationalen Olympischen Komitees, die Bewegung, Fitness und Wohlergehen mit den Olympischen Idealen verbindet.

Im Auftrag des Deutschen Olympischen Sportbundes ist die Deutsche Olympische Akademie für dessen Organisation in Deutschland verantwortlich. Als internationaler Tag der Begegnung soll der Olympic Day gemäß den drei Schwerpunkten „Move" (Bewegen), „Learn" (Lernen) und „Discover" (Entdecken) Menschen aller Altersgruppen die zentralen olympischen Werte – Exzellenz, Freundschaft und Respekt – vermitteln.

Weitere Informationen zur Veranstaltung unter www.olympicday.de

Diese Website nutzt Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Infos.