Drucken

Anfahrt

DOA und DOSB vorübergehend in Neu-Isenburg

Für die nächsten zwei Jahre hat die DOA gemeinsam mit dem DOSB ihren Stammsitz in Frankfurt verlassen und sind vorübergehend nach Neu-Isenburg umgezogen. Das Haus des Deutschen Sports in der Otto-Fleck-Schneise 12 wird bis voraussichtlich Mitte 2016 in Teilen neu gebaut.

Während des Neubaus bleiben sowohl die Frankfurter Postadresse als auch die Frankfurter Telefonnummern erhalten.

 

Deutsche Olympische Akademie
Willi Daume (DOA)
Besucheranschrift:
                                         Postanschrift:
Siemensstraße 14
63263 Neu-Isenburg
           con email
Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt am Main

 

Mit der Bahn/dem Bus:
Ab Hauptbahnhof Frankfurt am Main, mit der S-Bahn Linie S3 oder S4 nach Neu-Isenburg (Richtung Darmstadt oder Langen) (ca. 20 Min.).
Vom Bahnhof Neu-Isenburg aus mit dem Taxi (Fahrtdauer bis in die Siemensstraße 14: ca.5 Min.) oder mit dem Bus: Linie 53, 973 eine Station bis „Dornhofstraße/Siemensstraße", dann zu Fuß in die Siemensstraße 14 (ca. 8 Minuten)

Mit dem Flugzeug vom Flughafen Frankfurt:
mit dem Bus: Linie 51 bis Neu-Isenburg Bahnhof, von da weiter mit der Linie 53 bis „Dornhofstraße/Siemensstraße", Siemensstraße 14 (ca. 30-40 Min.)

mit der S-Bahn: S8 bis Hauptbahnhof oder Taunusanlage, dann S3 oder S4 nach Neu-Isenburg (Richtung Darmstadt oder Langen) (ca. 30 Min.)

mit dem Taxi: ca. 15 min. Fahrtzeit 

Mit dem Auto:
Von der A661
• Abfahrt Dreieich, Richtung Neu-Isenburg, Richtung Frankfurt, Gewerbegebiet Süd
• Abfahrt Neu-Isenburg, Richtung Neu-Isenburg, Richtung Frankfurt, Gewerbegebiet Süd

Von der A3
Abfahrt Frankfurt-Süd, Richtung Neu-Isenburg (B44), Gewerbegebiet Süd

Von der A5
Abfahrt Airbase; Zeppelinheim, Neu-Isenburg, Richtung Neu-Isenburg (B44), Gewerbegebiet Süd

 

UA-1996629-6