Veranstaltungen

Jedes Jahr organisiert die Deutsche Olympische Akademie (DOA) eine Reihe von Veranstaltungen, die sich sowohl der Olympischen Idee und aktuellen Fragen und Tendenzen der Olympischen Bewegung als auch dem organisierten Sport im Allgemeinen widmen. Regelmäßige Bestandteile des Veranstaltungskalenders sind beispielsweise der Olympic Day oder die Bundesfinals von „Jugend trainiert für Olympia" und „Jugend trainiert für Paralympics" sowie turnusgemäß die Durchführung von Olympischen Jugendlagern, Seminaren für Studierende oder Fortbildungen für Lehrkräfte. Die DOA entwickelt und realisiert aber auch stets neue Ideen und Vorhaben in Kooperation mit Organisationen aus Gesellschaft, Bildung und Politik.