Multiplikatorentreffen

Alle zwei Jahre lädt die Deutsche Olympische Akademie ihre Multiplikatorinnen und Multiplikatoren zu einem gemeinsamen Treffen ein. Dabei werden aktuelle Ereignisse der Olympischen Bewegung in den Blick genommen und der gegenseitige Austausch gepflegt. Darüber hinaus werden Schulprojekte mit olympischen Bezug und Erlebnisberichte an der Internationalen Olympischen Akademie vorgestellt. Vorträge und Workshops geben den Teilnehmenden „olympische" Impulse für neue Projekte.

Olympische Aufbruchstimmung

Multiplikatorentreffen der DOA in Heidelberg

Anlass und Zeitpunkt konnten kaum günstiger sein: Nur wenige Tage nach dem Votum des DOSB-Präsidiums für eine deutsche Bewerbung um die Olympischen und Paralympischen Spiele 2024 fand vom 31. Oktober bis zum 2. November das Multiplikatorentreffen der DOA in Heidelberg statt.

Alle zwei Jahre lädt die DOA die Absolventinnen und Absolventen ihrer Lehrerfortbildungen und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Sessionen der Internationalen Olympischen Akademie (IOA) zum „olympischen Gedankenaustausch" ein.

Weiterlesen

Alle (zwei) Jahre wieder

Multiplikatorentreffen der DOA in Bad Homburg 

Der regelmäßige Kontakt und der intensive Austausch mit ihren Multiplikatoren sind ein wesentliches Anliegen der Deutschen Olympischen Akademie (DOA). Alle zwei Jahre lädt die DOA die Absolventinnen und Absolventen ihrer Lehrerfortbildungen und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Sessionen der Internationalen Olympischen Akademie (IOA) zu einem gemeinsamen Treffen ein.

 

Weiterlesen

Multiplikatorentreffen in Gommern/Magdeburg

Vom 1.-3. Oktober 2010 fand traditionell wieder das Multiplikatorentreffen der ehemaligen IOA-Fahrer/innen sowie der Absolventinnen und Absolventen vergangener Lehrerfortbildungen statt. Mit ca. 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war auch in diesen Jahr der Zuspruch wieder sehr groß und die Wasserburg in Gommern bei Magdeburg bot als Veranstaltungsort einen exzellenten Rahmen.

 

Weiterlesen

  • 1
  • 2